Broschüre Lithium-Ion Kondensatorserie VLC

Lithium-Ion Superkondensatoren von VINATech

Mit Lithium-Ion Superkondensatoren (LIC), welche die Vorteile der bekannten Lithium-Ion Sekundärbatterien (höhere Spannung, erweiterter Temp.- Bereich, höhere Energiedichte) sowie der Doppelschichtkondensatoren (größere Lebensdauer, bzw. Anzahl Lade- und Entladezyklen, hohe Leistungsdichte) / EDLC’s vereinen, haben wir einen weiteren interessanten Energiespeicher im Portfolio.

Die Lithium-Ion Kondensatoren der Serie VLC vom Hersteller VINATech zeichnen sich unter anderem durch folgende Features aus:

  • 3,8V Nennspannung
  • Extrem geringe Selbstentladung von <100mV nach 100 Tagen
  • Lebensdauer von 100.000 Zyklen
  • Betriebstemperaturbereich von -30 bis +70°C (+85°C bei Voltage Derating auf 3,5V)
  • Hohe Energiedichte  von ca. dem Vierfachen von EDLC’s / Doppelschichtkondensatoren
  • Ladung und Entladung mit hohen Strömen in kurzer Zeit
  • LIC Kondensatoren sind NICHT von der Batterieverordnung betroffen

Erhältlich ist die Serie VLC mit Kapazitätswerten von 20F, 40F, 100F sowie 270F und in sehr kompakten Abmessungen von 10x30mm bis 25x40mm. Eine 10F Type befindet sich derzeitig noch in Entwicklung.

Trotz der Tatsache, dass sich in der Bezeichnung der Begriff „Lithium“ befindet, handelt es sich im Vergleich zu Lithium-Ion Batterien bei der VLC Serie um ein RoHS, WEEE & REACH konformes Produkt. Es existieren im Gegensatz zum extrem regulierten Transport bei Lithium-Ion Batterien aufgrund der möglichen Brand- und Explosionsgefahr keinerlei Beschränkungen beim Transport. Das Produkt ist uneingeschränkt für Luftfracht geeignet.

Bedingt durch die verglichen zu Lithium-Ion Batterien unterschiedliche interne Konstruktion der LIC’s ist ein thermisches Durchgehen ausgeschlossen. Im Fehlerfall wird der entstehende Überdruck im Becher über das Sicherheitsvential nach außen geleitet.

Die VLC Serie ist prädestiniert für Anwendungen, bei denen hohe Energiedichten gepaart mit hohen Arbeitsspannungen sowie kurzzeitige Spitzenlasten bewältigt werden müssen. Oftmals wird der LIC für das Pulslastmanagement ergänzend bzw. in Kombination mit einer Batterie eingesetzt.

Typische Applikationen sind bspw. Zutrittskontrollsysteme, RFID-Tagging, Sonarbojen, Telematik, Waagen, Solid State Drives sowie Gas & Wasser Smart Meter Produkte.

Mit einer MOQ von gerade einmal 100 Stück pro Type ist das Produkt auch für Anwender mit geringen Bedarfen sehr attraktiv.

Hier nochmals in Kurzform die wichtigsten technischen Parameter der erhältlichen Typen:

Part No. Rated Voltage Rated Capacitance Size Max Charge Voltage Max Charge Current Max discharge Pulse Current Max Cap @ 3,8V Discharge End Voltage DCR Cycle Life Top
VLCRS3R8206MG 3,8V 20F 10x30mm 3,8V 1A 1A 23F 2.2V 250mΩ Max 100.000 -30/+70°C
VLCRS3R8406MG 3,8V 40F 12x35mm 3,8V 2A 2A 46F 2.2V 125mΩ Max 100.000 -30/+70°C
VLCRS3R8107MG 3,8V 100F 18x40mm 3,8V 5A 5A 115F 2.2V 60mΩ Max 100.000 -30/+70°C
VLCRS3R8277MG 3,8V 270F 25x40mm 3,8V 5A 5A 310F 2.2V 60mΩ Max 100.000 -30/+70°C

Bei Interesse und weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne an.