FFP3 Maske ZH3361V mit Kopfbändern & Ventil

Die partikelfiltrierende Atemschutzmaske ZH3361V mit der Klassifizierung FFP3 NR entsprechend der Norm EN149:2001+A1:2009 bietet einen hohen Tragekomfort durch ein angenehm weiches Material, elastische Kopfbänderung als auch einen geringen Atemwiderstand, durch das eingebaute Ventil. Der formbare Nasenbügel sorgt für einen optimalen Dichtsitz. Die Maske ist flach gefaltet und dadurch platzsparend in der Lagerung als auch der Mitnahme.

Die Maske bietet Schutz gegen gesundheitsschädliche Feinstäube als auch gegen flüssige und feste Partikel bis zu einem 30-fachen des allgemeinen Grenzwertes sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme.

Das Konformitätsbewertungsverfahren entsprechend der Verordnung (EU) 2016/425 des europäischen Parlaments und des Rates über persönliche Schutzausrüstungen wurde durchgeführt von der notifizierten Stelle BSI Group The Netherlands B.V. mit der Kennnummer 2797.

BSI Group The Netherlands B.V. ist akkreditiert für die Prüfung von Atemschutzgeräten und damit einhergehend für die Ausstellung der Modul B (EU-Baumusterprüfung) als auch Modul D Zertifikate (Baumusterkonformität). Die Echtheit der zum Download angebotenen Zertifikate kann hier unter Eingabe der Zertifikatsnummern verifiziert werden.

BSI Group The Netherlands B.V. ist als notifizierte Stelle mit der vierstelligen Kennnummer 2797 in der offiziellen NANDO Datenbank der Europäischen Kommission gelistet. Details können hier eingesehen werden.

  • Artikelnummer: ZH3361V
  • Anwendbare Norm: EN149:2001+A1:2009
  • Klassifizierung: FFP3 NR
  • Anwendbare Verordnung: (EU) 2016/425
  • VPE: 20 Stück pro Box / 400 Stück pro Karton
  • Mindestbestellmenge: 400 Stück

Downloads / Unterlagen

Modul B / EU-Baumusterprüfung
Modul D / Baumusterkonformität
EU Konformitätserklärung

Kontakt

Erstellen Sie hier Ihre Anfrage für FFP3 -Masken. Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und die gewünschte Menge und Sie erhalten in Kürze ein Angebot von uns.